JavaScript-Hinweis:


Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

SaferUPIn städtischen Ballungsräumen lebt heute weltweit die Mehrheit aller Menschen. Menschen, die täglich die städtischen Verkehrsflächen nutzen. Um eine lebenswerte Gestaltung der Städte zu gewährleisten, bedarf es qualifizierter Ingenieure. Die Durth Roos Consulting GmbH beteiligt sich deshalb an einem europäischen Projekt im Rahmen der Marie Skłodowska-Curie Actions zur besseren Vernetzung innerhalb Europas.

15 junge Wissenschaftler werden an spezifischen Fragestellungen arbeiten, um die urbane Straßeninfrastruktur der Zukunft sicher, effizient, nachhaltig und intelligent zu gestalten. Jeder für sich in einer der teilnehmenden Institutionen und doch alle gemeinsam verbunden in der Gesamtaufgabe. Der Austausch untereinander wird durch die Arbeit in mindestens drei der beteiligten Institutionen sowie gemeinsame, interdisziplinäre Seminarwochen zu Kommunikation und Karriereplanung gefördert. Auf der European Researchers Night an der Universität von Bologna wurde das Projekt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf der Transport Research Arena (TRA) in Wien wurde das Projekt vorgestellt und die Ausschreibung der Doktorandenstellen eröffnet.

 

 SaferUpPresentationenglish

In urban areas around the globe today most people live. People, who use urban pavements daily. To create liveable cities, smart engineers are needed. Therefore Durth Roos Consulting GmbH became part of a European project within Marie Skłodowska-Curie Actions for international training networks in Europe.

 

15 young researchers will work on specific challenges for safe, efficient, sustainable and smart urban pavements of the future. Everyone for him-/herself in the involved institution and all together joined in the overall task. The exchange will be supported by working in three of the involved institutions and multi-disciplinary seminars for communication and career planning. At the European Researchers Night at the University of Bologna the project was presented to the public for the first time. The project was presented during the Transport Research Arena (TRA) in Vienna and the official call for PhD applications was opened.


Durth Roos Consulting GmbH - Julius-Reiber-Straße 15 - 64293 Darmstadt - Telefon: +49 6151 1791-0 - Fax: +49 6151 1791-77

nachoben