JavaScript-Hinweis:


Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

ABFALLENTSORGUNG

Flexible Auftragsverwaltung und Auftragsabrechnung für
Containerdienst mit Disposition und Tourenplanung (CoDi)

Informations-Flyer zum Modul Containerdienst (pdf-Datei 60 KB)

containerdienst1

Das Programm CoDi dient der Bearbeitung des kompletten Aufgabenspektrums des Containerdienstes. Es beinhaltet eine einfach zu bedienende Auftragsannahme und Disposition mit weitgehend automatischer Erzeugung von Begleitpapieren. Die erfassten Auftragsdaten können unverändert in den Rechnungslauf übernommen, bei Bedarf nachbearbeitet und abgerechnet werden, womit sie für die Buchhaltung zur Verfügung stehen. Die durchgeführten Leistungen werden für ein Betriebstagebuch protokolliert.

Das Modul ist in der Lage, mit mehreren Mandanten umzugehen, die jeweils einen gemeinsamen und einen spezifischen Datenbestand nutzen können. In Zusammenarbeit mit anderen Modulen können durchgängig definierte Stammdaten für alle gleichermaßen gelten. Alle Bedienungselemente entsprechen dem Standard von WINDOWS. Die allgemeine Bedienung ist leicht zu erlernen und in allen Bereichen unter WINDOWS auf die gleiche Weise anwendbar.

Leistungsumfang
Das Programmsystem besteht aus einem Basispaket, das nach Bedarf des Anwenders durch verschiedene Bausteine ergänzt werden kann.
containerdienst2Das Basispaket enthält die Stammdatenverwaltung, die Auftragsbearbeitung, Disposition und Rechnungstellung sowie einen Statistik- und Informationsteil. Die Stammdatenverwaltung ermöglicht die Pflege sowohl des Containerbestandes als auch des Stammes an Kunden und Standorten; für die Auftragsannahme und Abrechnung werden Preisvereinbarungen und für Transport und Entsorgung werden Abfallarten, Abladeorte und Fahrzeuge vorgehalten. In der Auftragsbearbeitung werden die Leistungsdaten erfasst und zurückgemeldet. Der Bereich Rechnung behandelt Rechnungslauf und Übergabe an die Buchhaltung. Im Listenteil werden Auswertungen und benutzerspezifische Listenausgaben durchgeführt.

Bausteine

    Festanschlüsse / Turnusaufträge mit LieferscheinverwaltungLager- und Kontingentverwaltung mit BestandsführungMandantenfähigkeitAbrechnung SonderkundenAngebotsverwaltungBuchhaltungserfassung mit Überleitung an FremdsystemBankservice mit DatenträgeraustauschBetriebstagebuchBegleitpapiere druckenSteuerung der Waage

Durth Roos Consulting GmbH - Julius-Reiber-Straße 15 - 64293 Darmstadt - Telefon: +49 6151 1791-0 - Fax: +49 6151 1791-77

nachoben